Zwergschnauzer "vom Highlander"
Home
Aktuelles
Wir / Highlander
next Generation
Wurfplanung / Würfe
aktueller Wurf
Nachkommen
Welpentreffen
Inouk
Anna
Ami
 Fiona
BARF
Gesundheit
Galerie
Meerschweinchen
Regenbogenbrücke
Urlaub Bitterfeld?
Kontakt + VDH/PSK AT
Rassebeschreibung
Gästebuch
Links


NEWS-31.10. -Aktuelles
HP online seit 2003

Gute Informationsseiten zur Meerschweinchenhaltung: www.diebrain.de, www.schweinzelhaltung.de , www.meerchenwelt.de  und www.fraumeier.org

Berichterstattung vom Bau des neuen Aussen-Geheges ganz unten!

 Dezember 2013

 Seit 2002 leben bei uns auch Meerschweinchen. Ich durfte mir diese Kindheitserinnerung wieder erfüllen :o)

Die "Crew" wechselt durch Alter, Krankheit und Tod ab und an. URSPRÜNGLICH genehmigt waren ZWEI, jetzt sind es momentan sechs. "Mehr"schweinchen eben ;o)))
 Unsere - nein, jetzt meine - sechs Meeris lebten in ganzjähriger Aussenhaltung in einem ca. 4qm großen Freigehege, welches durch eine Röhre mit der Schlafbox im Stall verbunden war. Im Sommer 2013 sind sie in ein noch größeres Gehege umgezogen. Sie (und auch ich!) freuen sich nun über ein 6qm frei zugängliches Außengehege und verbringen die kalten und /oder dunklen Zeiten in 2qm Innengehege. Im Sommer wechseln sie tagsüber in den Gartenauslauf. Einen Rasenmäher brauchen wir seither nicht mehr!
 Momentan wohnen bei mir: Kastrat Petersil (*Febr./'12), Rennie (*Juni '14), Patty (*Sept. '15) Fussel (*Okt. '15), das ehemalige Kinderzimmerkäfigschwein Kari (*Sep.'12), Roquefort (*Febr. '16) und *neu* der Jungkastrat Hanniball (*Juni'17).

 

Punki, Maja, Bianca, Turbo, Willy

 

 

The New Man in the House - HANNIBALL

 

 

 

Das sind Patty (SchildPATTweiß), Fussel (Langhaar?) und Roquefort (Schimmelschwein) kurz nach dem Einzug

  

 Darf ich vorstellen? Rennie (der Name ergab sich ) und Klecks (unverkennbar warum )

  

Petersil Petersil Kari

 Maja + Ami Baby Maja gewachsen Bianca Punki Maja  Maja + Turbo

         

 Fips beim Einzug Fips 3 Monate später      

unsere Erste - unsere Beste! Gwendy

Gwendy, unsere erste "Liebe"


 

 Im Sommer 2013 sind meine Schweine in ihr neues, größeres Gehege umgezogen. Der Innenbereich ist auch fertig gestellt. 

bisheriges Gehege - 4qm bisheriges Gehege

Ursprungszustand aussen Stallgebäude aussen Stall halb innen

Dachabriß Dach abgerissen - aussen Zwischenmauer innen weg - Dach weg

Ursprungszustand Mauertrockenlegung Mauertrockenlegung

Dach neu, Mauer trocken Dach fertig, ausmauern Stalldach fertig, eine Fläche

Stallgebäude innen - Dach fast fertig, ausgemauert Auslauf fertig Auslauf fertig

Dach fertig  Auslauf fertig, mit Heukorb  Schneemöglichkeit  Schneemöglichkeit

1. abgrasen Dachkonstruktion Dach + Gitter nach vorn

Vergitterung vorn Vergitterung hinten

 Zwischenergebnis:

Frontansicht   

Der Innenbereich ist (erstmal provisiorisch) fertig, weil der Winter naht:

Und nun fühlt man sich "Schweinewohl"... 

Eingang Winddicht und praktisch gestaltet Heubox kommen sie ruhig rein

 Bianca und Petersil Petersil und Maja - die Mutigste

...den Luxus entdecken? wer wird denn hier...?

selbst Platz für eine Quarantäne ist!

 

 

Wintersonne im Innenteil

 

Gras im Februar und - Gymnastik im Außenteil

 

immernoch Wintergras - DAS sogar aus der Hand und - Neugierde beim ausmisten

Bianca                             -                      neugierige Anna                      -                Punky                

Bianca - 5 Jahre Punky - 6 Jahre

 Petersil        -        Rennie (der Name ist Programm!)       -        Klecks  

Petersil - 3 Jahre Rennie - 3/4 Jahr, der Name ist Programm Klecks - 3/4 Jahr

Fussel                      -                             Kari                             -                    Roquefort

  

 

  

   

 

 

Zwergschnauzer "vom Highlander"  | schnauzerfreunde (at) aol.com